Auf die innere Aussichtsplattform gehen

Foto: Sorbyphoto - Pixabay

Foto: Sorbyphoto – Pixabay

Diese Übung habe ich zuerst in meinem Newsletter veröffentlicht, möchte sie aber gerne auch mit Ihnen teilen:

Vielleicht haben Sie gerade eine Entscheidung zu treffen oder Sie stecken in einer Situation, in der Sie das Gefühl haben, nicht so recht weiterzukommen. Dann versuchen Sie doch mal die folgende Übung.

Setzen Sie sich entspannt hin, atmen Sie ein paar mal tief ein und aus und schließen Sie die Augen. Machen Sie dann eine innere Reise zu einer Aussichtsplattform. Das kann ein Berg sein, z. B. mit einer Almhütte oder einem Café, in dem Sie gemütlich sitzen können, oder auch ein Turm, z. B. ein Leuchtturm am Meer. Wichtig ist, dass Sie sich dort wohlfühlen und einen Überblick über die gesamte Landschaft haben.

Wenn Sie jetzt hinunterschauen, dann sehen Sie Ihre Entscheidung, die Sie zu treffen haben oder Ihre Situation ganz klein unter Ihnen im Tal. Schauen Sie jetzt, was geschieht. Manchmal sieht man förmlich, wei sich alles auflöst. Manchmal bekommt man eine Idee zur Lösung und manchmal fließt auch alles wie ein Fluss an einem vorbei.

Der Vorteil dieser Übung ist, dass man die Dinge automatisch mit Abstand betrachtet. Man „hängt“ nicht mehr so sehr drin. Wenn man etwas mit Abstand betrachten kann, dann eröffnen sich einem meistens Lösungen oder man bekommt Ideen, an die man vorher nie im Traum gedacht hätte.

Tipp: Sie selbst bestimmen die Höhe der Aussichtsplattform. Wer nicht so gerne von oben hinunter schaut, der kreiert sich eine andere Aussichtsplattform. Wie wäre es z. B. mit einem Wellness-Bereich in einem Fünf-Sterne-Hotel. Sie liegen gemütlich in der Liege und schauen nach draußen in die Landschaft, die vor Ihnen liegt. Alternativ zur „Höhe“ können Sie auch die „Weite“ wählen, indem Sie sich z. B. vorstellen, dass Sie auf ein Meer blicken, dessen Horizont unendlich weit ist.

Probieren Sie einfach aus, was Ihnen guttut und was Sie ein Stück in Ihrer Situation weiterbringt.

Den kostenfreien Newsletter können Sie hier anschauen und wenn Sie möchten, über den Link „Zum Newsletter anmelden“  in der rechten Seitenleiste abonnieren.

Anne-Kerstin

Mein Name ist Anne-Kerstin Busch. Mit meinen Büchern und Kursen will ich dich dazu inspirieren, ein erfülltes Leben zu leben. Als Schreib-Mentorin helfe ich Coaches, Texte zu schreiben, die im Herzen der Menschen ankommen. Ich gebe meine Erfahrung aus 15+ Jahren in der Zusammenarbeit mit ganzheitlichen Unternehmern und Unternehmerinnen weiter.
Anne-Kerstin
Click Here to Leave a Comment Below 5 comments