Results

Search Results for: Von der Einzigartigkeit zum Firmenslogan

Von der Einzigartigkeit zum Firmenslogan, Teil 5

„Wo bin ich?“ Es ist mitten in der Nacht, als Jeanette aufwacht. Sie wundert sich, dass sie nicht, wie sonst üblich, Martin neben sich Schnarchen hört.  „Ach, ich bin ja im Gästezimmer“, fällt es ihr ein. Dann muss sie wieder an den Streit  mit Martin denken. Sie spürt einen Kloß im Hals. „Was ist, wenn […]

Mehr

Von der Einzigartigkeit zum Firmenslogan, Teil 4

Es ist wieder mal so weit und ich spiele Mäuschen bei Jeanette und Martin. Es ist abends, so gegen 20:00 Uhr, als Martin nach Hause kommt. Er schließt auf und ruft laut „Jeanette!“ Keine Antwort. Er ruft noch einmal. „Jeanette!“ Wieder kommt keine Antwort. Er schnuppert. Merkwürdig, sonst riecht es doch immer nach irgendeinem leckeren […]

Mehr

Von der Einzigartigkeit zum Firmenslogan, Teil 3

Am nächsten Morgen wachte Jeanette mit einem flauen Gefühl im Bauch auf. Dann erinnerte sie sich an den Abend zuvor und ihr schoss der Gedanke durch den Kopf, dass sie es vermutlich nie schaffen würde, eine eigene Praxis zu haben, die wirklich erfolgreich lief, denn sie hatte ja noch nicht mal das Geld für eine […]

Mehr

Von der Einzigartigkeit zum Firmenslogan, Teil 2

(Die Geschichte geht weiter. Diesmal spiele ich ein bisschen Mäuschen bei Jeanette und ihrem Mann, mal schauen, wie die Idee ankommt, Geld für die Einzigartigkeitsfindung und die entsprechende Werbung auszugeben. Oh, wie ich sehe, erwische ich die beiden gerade beim Abendessen und es scheint mir nicht so ganz harmonisch zu sein, was da abläuft.)  🙁

Mehr

Von der Einzigartigkeit zum Firmenslogan, Teil 1

Die großen Firmen haben ihn alle:  Den Slogan, der untrennbar mit dem Firmennamen verbunden ist. Aber auch für Selbstständige oder Kleinunternehmer ist solch  ein Slogan etwas Wunderbares, um sich bekannt zu machen, um die eigene Einzigartigkeit in einem Dschungel ähnlicher Anbieter ganz bewusst in Szene zu setzen. In dieser Serie zeige ich anhand der Geschichte […]

Mehr