Wie kannst du Vertrauen schaffen?

Foto: Geralt - Pixabay

Foto: Geralt – Pixabay

Kennst du das? Du hast ein Buch geschrieben und wartest freudig darauf, dass es jemand kauft. Als Selfpublisher verfolgst du täglich die E-Book-Käufe oder wie viele Leute dein gedrucktes Buch gekauft haben. Auch, wenn du als Trainer eine Veranstaltung planst, geht es dir wahrscheinlich so, dass du diese Veranstaltung bewirbst, so gut du kannst, und dann hoffst, dass sich genügend Leute anmelden.

Bei Büchern ist es noch ein bisschen anders als bei Veranstaltungen. Während Bücher doch meistens nicht so viel kosten und man sich vielleicht eher sagt: „Ach, komm, für die paar Euro kaufe ich das Buch jetzt, da riskiere ich nichts“, haben Veranstaltungen doch schon eher höhere Preise und man überlegt es sich zweimal, ob man dafür Geld ausgibt.

Da gilt nur eins: Schaffe Vertrauen! Gib deinen Lieblingskunden, Lieblingslesern oder Lieblingsteilnehmern die Chance, dich  kennenzulernen, ohne zu viel zu riskieren, z. B. indem du ein kostenloses E-Book schreibst, in welchem du ein  paar wichtige Tipps zu deinem  persönlichen Thema zusammenfasst. Oder du stellst eine Hördatei her, die man sich kostenlos anhören kann, z. B. bei Soundcloud. Hier der Link zu meinem Account dort: https://soundcloud.com/joyofsoul.

Da ich gerade dabei bin, neue Angebote für Selfpublisher zu entwickeln, habe ich mir überlegt, dass es wieder mal an der Zeit ist, ein kostenloses E-Book zu schreiben. Das Thema des E-Books ist der Buch-Kick-Off. In diesem Buch gebe ich Tipps, wie du mit einem Selbsthilfe-Ratgeber, aber eigentlich auch mit jedem anderen Sachbuch, beginnen kannst. Du kannst dich in der Seitenleiste für den Newsletter eintragen und bekommst dann sofort den Download-Link für die PDF-Datei.

Ich denke, mit dem Buch kannst du erst einmal ganz gut starten. Und wenn du wirklich noch mehr Begleitung wünschst als das Buch, dann gibt es hier weitere Möglichkeiten für dich.

Vielleicht magst du dir ja auch mal überlegen, wie du in deinem Fall Vertrauen schaffen kannst und willst. Was interessiert deine Leser, bzw. Kunden? Was liegt dir? Möchtest du vielleicht ein Video machen oder auch ein E-Book schreiben? Wenn du dich entschieden hast, was du machen möchtest, dann mach dir einen Plan für die Inhalte. Und schau natürlich, dass du zwar gute Tipps weitergibst, oder eine Kurzgeschichte als Hördatei aufnimmst, mach es jedoch so, dass es Freude macht und du nicht zu viele Inhalte verschenkst. Es sollte immer eine Balance gewahrt bleiben, zwischen dem, was du gibst und was du bekommst, aber auch zwischen dem, was dein Leser, bzw. Kunde oder Teilnehmer gibt und was er dafür bekommt.

Anne-Kerstin

Mein Name ist Anne-Kerstin Busch. Mit meinen Büchern und Kursen will ich dich dazu inspirieren, ein erfülltes Leben zu leben. Als Schreib-Mentorin helfe ich Coaches, Texte zu schreiben, die im Herzen der Menschen ankommen. Ich gebe meine Erfahrung aus 15+ Jahren in der Zusammenarbeit mit ganzheitlichen Unternehmern und Unternehmerinnen weiter.
Anne-Kerstin
Click Here to Leave a Comment Below 0 comments