Ist das Leben wirklich immer herrlich?

Foto: FrankWinkler – Pixabay

„Vergessen Sie nicht: Das Leben ist eine Herrlichkeit.“

– Rainer Maria Rilke

Dieses Zitat fand ich in einem Kalender mit ganz vielen unterschiedlichen Zitaten. Ich weiß nicht, wie es Ihnen dabei geht, wenn Sie das  lesen? Ich merke, dass ich verschiedene Teile in mir habe, die auch unterschiedlich auf das Zitat reagieren. Zwei Teile möchte ich hier erwähnen:

Da ist der eine Teil, der sich oft  im Mangelbewusstsein befindet. Der sagt dann so etwas wie: „Spinnst du? Wie kann das Leben herrlich sein, wenn bestimmte Dinge im Leben nicht da sind, wie z. B. der ideale Partner, Geld in Hülle und Fülle, ein Traumjob, Urlaub an einem feinen Sandstrand, etc.“ Dieser Teil ist sehr nach außen orientiert und macht das Glücklichsein von materiellen Dingen abhängig.

Dann gibt es noch einen Teil in uns, der das Leben als eine Herrlichkeit ansehen kann, ganz gleich, wie die äußeren Umstände sind. Für mich ist das die Seele, diese göttliche Essenz, die in jedem ist. Warum? Ganz einfach, weil sie von einer höheren Warte schaut. Vielleicht kann man sich das so vorstellen: Wenn ich die Dinge die in meinem Leben passieren, vom Seelenbewusstsein her anschaue, dann ist es, als würde ich auf einem Berg stehen. Ich habe den Überblick über alles in meinem Leben. Ich sehe die Täler aber auch die Hügel. Ich sehe, wo das Wasser des Flusses im Sonnenlicht glitzert und wo gerade dunkle Wolken über dem Wasser sind und es grau und trüb erscheinen lassen. Die Seele nimmt dies alles wahr und segnet es mit ihrem Lächeln und ihrer Freude, einfach zu sein in diesem Spiel.

Achten Sie mal darauf, wann welcher Teil in Ihnen die Oberhand gewinnt. Ist es das kleine Selbst, das im Mangel verharrt, weil er nun mal im Außen sich gerade zeigt (die dunklen Wolken über dem Fluss)? Oder ist es die Seele, die das Leben liebt, ganz einfach, weil sie ein Kanal für die Liebe, die göttliche Liebe sein darf.

Fragen Sie Ihren Schutzengel oder Ihren inneren Meister, wie Sie Zugang zum Seelenbewusstsein finden können. Er oder sie weiß den Weg.

 

Anne-Kerstin

Mein Name ist Anne-Kerstin Busch. Mit meinen Büchern und Kursen will ich dich dazu inspirieren, ein erfülltes Leben zu leben. Als Schreib-Mentorin helfe ich Coaches, Texte zu schreiben, die im Herzen der Menschen ankommen. Ich gebe meine Erfahrung aus 15+ Jahren in der Zusammenarbeit mit ganzheitlichen Unternehmern und Unternehmerinnen weiter.
Anne-Kerstin
Click Here to Leave a Comment Below 0 comments